Kosten und Finanzierung

Kosten der von 2005 bis 2014 ausgeführten Arbeiten in CHF

2005-2008: Sanierungsstudie, Fundraising, digitale Aufnahmen 30’500
2009: Baustelleneinrichtung, Putzproben. Restaurierung Hospiz 245’900
2010: Restaurierung Südmauer der Kirche 264’500
2011: Restaurierung Nordmauer der Kirche. Schutzdach Nord und Süd 308’900
2012-2013: Restaurierung Westmauer der Kirche mit Schutzdach 262’200
2014: Abschluss der Restaurierungsarbeiten und der Bauleitung 10’000
Total der ausgeführten Arbeiten 1’122’000

 

Kosten der noch ausstehenden Arbeiten in CHF

2018: Restaurierung Chor der Kirche mit Schutzdach 430’000
2019: Instandsetzung Boden der Kirche mit Chor und Umgebungsarbeiten 100’000
Total der noch ausstehenden Kosten 530’000

 

Gesamtkosten der Restauration

1’652’000 

 

Finanzierung

Einnahmen 2005 – 2016

Region / Comune di Bregaglia 360’000
Kanton Graubünden 300’000
Archäologischer Dienst 5’000
Private Schenkungen, Stiftungen, andere Erträge 457’000
Total 1’122’000

 

Einnahmen 2017 und 2018 - Einnahmen 2017 bis 14.02 2019

Kanton Graubünden 159’000
Privatpersonen und Stiftungen  51’212
Total  210’212

 

Fehlbetrag am 18.03.2019

319'788

 

Einnahmen 2017 bis 2019 (Nov.)

Kanton Graubünden

159’000

Privatpersonen und Stiftungen 60’000
Total 219’000

 

Kosten der noch ausstehenden Arbeiten (Stand Nov. 2019) in CHF

Sicherung Chor mit Mauerkrone und Nivellierung des Bodens in der Kirche 195’000
Restauration der Chor-Mauern; Informationstafel; Umgebungsarbeiten 365’000
Total der noch ausstehenden Arbeiten 560’000

Kommentar des Stiftungsrates

Die Geldsuche gestaltet sich schwierig. Die Mauern im Chor von San Gaudenzio müssen aber unbedingt gesichert werden, damit Besuche im Innenraum möglich sind. Deshalb entschied der Stiftungsrat, die nächste Etappe in zwei Schritten zu leisten:
1. Schritt: Sicherung Chor mit Mauerkrone und Nivellierung des Bodens in der Kirche 
2. Schritt: Restauration der Chor-Mauern; Informationstafel; Umgebungsarbeiten
Ziel ist es, den 1. Schritt 2020 abzuschliessen.